-

Aktion Rauchfreie helfen: Nichtraucher-Berichte

Raucherentwöhnung-Hilfen NR-Kurs-Verzeichnis Buch&CD-Tipps Nikotinersatz Startseite

  Ulrike (51) "Nach 35 Jahren frei von der Droge Nikotin"                                         mehr Berichte

Ich habe ca. 35 Jahre eine Schachtel pro Tag geraucht. Übermorgen werden es 3 Wochen, dass ich von der Droge Nikotin frei bin. Das ist kein leichter Prozess.
Ich habe von einem Tag auf den anderen aufgehört. Ich habe einfach an einem Morgen keinen Aschenbecher auf den Tisch gestellt. Sonst hatte ich immer nach dem Frühstück eine Zigarette (oder 2) geraucht. Ich habe noch Zigaretten. Ich dürfte rauchen, ich könnte rauchen, aber ich muss nicht rauchen und will nicht rauchen.
Was mir dabei hilft, ist die Überzeugung, dass ich die Zigarettenindustrie nicht unterstützen möchte. Sie vernichtet den Regenwald, macht Werbung in der dritten Welt, und macht uns abhängig. Ich bin nicht mehr ohnmächtig dieser Industrie gegenüber. Ansonsten habe ich Kaffeebonbons, aber ich lutsche nicht viele davon. Ausserdem mache ich jeden Morgen ein bisschen Yoga, damit ich nicht
zunehme. Schön, dass man morgens nicht mehr hustet.
Ich bin nicht euphorisch, weil ich nicht mehr rauche. Aber machen wir uns etwas klar: Wir befreien uns von einer Droge. Und das ist sehr viel.

weitere Berichte

 
Alle Rauchfrei-Berichte sind persönliche Meinungsäusserungen, die uns von ehemaligen Rauchern zur Verfügung gestellt wurden, um durch Veröffentlichung ihrer individuellen Erfahrungen anderen Rauchern beim Aufhören zu helfen. Vielen Dank.
Rauchfrei.de macht sich die Meinungen nicht zu eigen. Berichte können bei Bedarf um Tippfehler bereinigt oder gekürzt worden sein.
 . Entwöhnungshilfen Entwöhnungsmethoden
 . Buch/CD-Tipps Kurse-Therapien suchen
 . Online-Nichtraucherkurse  
  Raucher benötigen oft Hilfe, um von der Nikotinsucht loszukommen
   Rauchfrei sind Sie ein Vorbild für andere Raucher und Kinder

Unterstützen Sie Rauchfrei.de   ©  Rauchfrei.de

  Rauchfrei.de Startseite
     alle Buch/CD-Tipps