-

Der erfolgreiche Online-Nichtraucherkurs für nur 39,90
www.xx-well.com - Diät, Fitness, Stop Smoking

Nichtraucherberichte - Aktion "Rauchfreie helfen Rauchern"

Raucherentwöhnung-Hilfen NR-Kurs-Verzeichnis Buch&CD-Tipps Nikotinersatz Startseite

Rauchfrei.de befragt ehemalige Raucher zu ihren persönlichen Erfahrungen nach dem Aufhören und was sie Rauchern, die gerne aufhören möchten, raten können. Vielen Dank für Ihre Hilfe! Wenn Sie rauchfrei sind und helfen wollen, dann teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinung mit via Email

 Angelina (29) "Hab wegen meiner Kinder aufgehört"

Hallo, geraucht habe ich nun 11 Jahre lang 25-30 Zigaretten pro Tag, bin Ende 20j. und mein Name ist Angelina. Bin Mami zweier Kiddies und das erste ist leider ganz schlimm herzkrank, autistisch und zu dem auch noch eine Frühgeburt gewesen… Die Ärzte haben mir damals nach den vielen Operationen von meinem Sohn immer schon gesagt, dass ich zusehen soll, dass er sich in einer rauchfreien Umgebung aufhält. So rauchten wir also nur noch in einem Raum und nicht in der ganzen Wohnung!Dann war er so groß, dass er mittlerweile die extra umgedrehten Türgriffe gedrückt bekommen hat und selbst in die Küche ging, wenn wir am rauchen waren, alleine oder seine Schwester reinschickte. So haben die kleinen die letzten 2 Monate eigentlich ständig Qualm eingeatmet.
Als meine Tochter anfing Zigaretten aus meiner Schachtel zu sammeln und ich das Schlimmste gerade verhindert konnte, beschloss ich, dass jetzt damit Schluss ist!
Ich bin zwar erst 4 Tage rauchfrei, aber ich bin mir sicher, dass ich die nächsten 4 Tage auch noch schaffe und dann die nächsten 4 und die…
Ich merke auch jetzt schon Veränderungen bei mir selber:
keine Kreislaufprobleme mehr, bin nicht mehr so blass, wirke fitter, komme morgens besser aus dem Bett, esse gesünder und vor allem schmecke wieder was!, meine Hände sind nicht mehr so kalt, der Geldbeutel freut sich (und ich mich auch auf meinen Urlaub!!!!!!) rieche schon ein wenig mehr und stinke nicht!)
Vom körperlichen Entzug kann ich nicht viel sagen, ich habe die erste Nacht nicht geschlafen, hatte irgendwie Angstgefühle. Aber ich finde die psychischen Erscheinungen sind eigentlich die, die einem das Leben so schwer machen… Man muss einfach nur stark bleiben. Ich habe heute immer weniger das Verlangen eine zu rauchen. Ich denke auch das es von Tag zu Tag weniger wird. Und ich möchte unbedingend einmal diesen Tag erleben, an dem ich gar nicht mehr denke, das ich rauchen muss!
Ich kann nur sagen, dass ihr alle bei Eurer Entscheidung bleiben solltet, es lohnt sich ! Sollte trotzdem Mal ein Rückfall kommen, gebt nicht auf, wir alle sind nur Menschen, aber versucht es weiter! Bei mir in der Küche liegen immer noch Zigaretten und Feuerzeug. Ganz weit oben, auf einem Regal. Das habe ich nur da liegen, das ich mich selber nicht unter Druck gesetzt fühle, aber ich habe bis jetzt noch kein Verlangen gehabt, diese anzurühren. Ganz im Gegenteil, irgendwie schüttelts mich davor… *bibber*

mehr Berichte

 
Alle Rauchfrei-Berichte sind persönliche Meinungsäusserungen, die uns von ehemaligen Rauchern zur Verfügung gestellt wurden, um durch Veröffentlichung ihrer individuellen Erfahrungen anderen Rauchern beim Aufhören zu helfen. Vielen Dank.
Rauchfrei.de macht sich die Meinungen nicht zu eigen. Berichte können bei Bedarf um Tippfehler bereinigt oder gekürzt worden sein.

Verzeichnis Raucherentwöhnung
Hier finden Sie schnell Angebote zur Raucherentwöhnung direkt in Ihrer Nähe. Nichtraucherkurse, Nichtraucherseminare, Akupunktur, Hypnose, Therapien und Angebote zur Raucherentwöhnung in ganz Deutschland.
Nichtraucher-Kurse suchen
 . Entwöhnungshilfen Entwöhnungsmethoden
 . Buch/CD-Tipps Nichtraucherkurse-Therapien suchen
 . Online-Nichtraucherkurs  
  Raucher benötigen oft Hilfe, um von der Nikotinsucht loszukommen
   Rauchfrei sind Sie ein Vorbild für andere Raucher und Kinder

Unterstützen Sie Rauchfrei.de   ©  Rauchfrei.de

  Rauchfrei .de STARTSEITE - Nichtraucher werden
   alle NR-Buch/CD-Tipps