-

Nichtraucherberichte - Aktion "Rauchfreie helfen Rauchern"

Raucherentwöhnung-Hilfen Nichtraucherkurse Buch&CD-Tipps Nikotinersatz Startseite

Rauchfrei.de befragt ehemalige Raucher zu ihren persönlichen Erfahrungen nach dem Aufhören und was sie Rauchern, die gerne aufhören möchten, raten können. Vielen Dank für Ihre Hilfe! Wenn Sie rauchfrei sind und helfen wollen, dann teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinung mit via Email

Rolf (51) "Das Geilste – ich vermisse es nicht!"

Hallo zusammen,
ich habe am 30.04. aufgehört zu rauchen. Mit 16 angefangen und am Schluss hab ich so 20-30 Zigaretten geraucht.
Meine Lunge hat des Nachts bereits Geräusche gemacht und morgens habe ich dann auch schon gut gehustet. Ich habe über Jahre, aufgrund einer Bandscheibenprothese, Sport gemacht, Laufen, Walking und auch Radfahren. Alles recht moderat, ohne Leistungsdruck - einen Monat 4 mal die Woche und dann mal 2 Monate gar nichts. Leider waren die Erfolge doch mehr mäßig und kaum steigerungsfähig. Wenn ich dann mal in einen leichten Jogginglauf verfallen bin, weil mein Kopf gesagt hat, mehr, mehr, musste ich nach 1 Minute abbrechen, weil ich keine Luft mehr bekam, oder zumindest das Gefühl hatte, dass die Luft um mich herum zu wenig Sauerstoff hatte.
Ich habe nachts auch schon bald im Sitzen geschlafen, da ich vom eigenen „Pfeifen“ der Lunge wach geworden bin. Trotzdem habe ich zum Wein oder im Urlaub auch gerne geraucht. Man weiß, dass Zeug bringt Dich um und trotzdem nehmen wir die nächste Fluppe – und ab dafür! Wie bescheuert eigentlich!
Nach einer Grippe habe ich die Entscheidung getroffen: JETZT oder nie! Ich habe alle meine Kippen und Moods weggeworfen und los ging es.
Ich muss sagen, da es mir körperlich eh nicht so besonders ging, war ein Entzug nicht zu spüren. Dann der erste Spielabend mit allem Komfort und auch das problemlos. Ich habe und das mache ich auch heute noch, mir die pfeifende Lunge vor Augen geführt.
Nach nunmehr 30 Tagen nicht mehr rauchen, folgende Effekte:
Die Lunge pfeift nicht mehr – voll cool!!! Ich bekomme wieder mehr Luft und kann deutlich besser laufen. Bin 20 km Fahrrad gefahren und hätte noch gekonnt, nur der Po nicht mehr.
Ich kann wieder Sachen erschnuppern, die nie ein Mensch zuvor gerochen hat! Ich bin geschmacklich sensibler geworden.
Und das geilste – ich vermisse es nicht!
2 Kg hab ich zugenommen und keinerlei Schoki oder andere Sachen als Ersatz zu mir genommen. Ist einfach so passiert. Jetzt nach der Zeit habe ich die Kg wieder ausgeglichen. Jetzt kann ich endlich mein Gewicht angehen, da sind noch so 20 Kg, die weg müssen.

Es lohnt sich und Raucher sind eh eine Minderheit, sagt meine Tochter, und die ist militanter Nichtraucher.

Viel Erfolg – bleibt dran

mehr Rauchfrei-Berichte

Alle Rauchfrei-Berichte sind persönliche Meinungsäußerungen, die uns von ehemaligen Rauchern zur Verfügung gestellt wurden, um durch die Veröffentlichung ihrer individuellen Erfahrungen anderen Rauchern beim Rauchen aufhören zu helfen. Vielen Dank.
Rauchfrei.de macht sich die Meinungen nicht zu eigen. Berichte können bei Bedarf um Tippfehler bereinigt oder um Unwesentliches gekürzt worden sein.

Verzeichnis Raucherentwöhnung
Hier finden Sie schnell Angebote zur Raucherentwöhnung direkt in Ihrer Nähe. Nichtraucherkurse, Nichtraucherseminare, Akupunktur, Hypnose, Therapien und Angebote zur Raucherentwöhnung in ganz Deutschland.
Nichtraucher-Kurse suchen
 . Entwöhnungshilfen Entwöhnungsmethoden Nichtrauchen - Vorteile
 . Nichtraucher-Bücher &CDs Nichtraucherkurse-Therapien 10 Gründe zum Aufhören
 . Online-Nichtraucherkurs Nichtraucher-Forum Gesundheitsverbesserung

 

  Raucher benötigen oft Hilfe, um von der Nikotinsucht loszukommen
   Rauchfrei sind Sie ein Vorbild für andere Raucher und Kinder

Unterstützen Sie Rauchfrei.de   ©  Rauchfrei.de

   NR-Buch & CD-Tipps