Marita (26) „Nach 10 Jahren rauchfrei und ich bin so stolz“

Erfolgsgeschichten mit dem Rauchen aufgehört

Ich heisse Marita, bin 26 Jahre alt und habe ca. 20 Zigaretten am Tag über 10 Jahre lang geraucht. Ich habe während einer starken Erkältung einfach aufgehört, zu rauchen. Hatte schon öfters mal darüber nachgedacht, aufzuhören, aber nie die Motivation gehabt es durchzuziehen.

Ich hab einfach aufgehört! Seit 1 Woche nun völlig rauchfrei – ohne Gelüste, wieder eine zu rauchen!!! Die ersten beiden Tage hatte ich immer das Gefühl, es fehlt etwas, hat es ja auch, die dumme Gewohnheit, auf den Balkon zu gehen und eine zu rauchen. Ich habe einfach als „Ersatz“ ein Glas Mineralwasser langsam leergetrunken, danach war der Gedanke weg… Das hilft. Hat auch den tollen Effekt, dass die Waage immer noch das gleiche Gewicht anzeigt, von wegen man nimmt zu…..! Vielleicht wenn man sich statt Zigaretten Schokolade reinhaut! Das mag sein!

Heute bin ich soooo glücklich, dass ich es geschafft habe und ich bin sehr sehr stolz auf mich, dass ich es so gut und easy geschafft habe! Ich kann jedem nur raten, aufzuhören! Die ganze Welt verändert sich: man riecht besser und vor allem Dinge, die man vorher nicht wahrgenommen hat. Alles schmeckt besser – sogar Mineralwasser hat Geschmack! Man wacht morgens auf und hat keinen üblen Geschmack im Mund, man riecht sich selbst wieder gerne, die Klamotten riechen frisch…. Es ist einfach wunderbar!

Ich habe es geschafft und bin stolz auf mich!
Ist das nicht wunderbar?

Eure Marita

Bewertungen: 4.9 / 5. 34