Kräuterzigaretten

Kräuterzigaretten

NTB Kräuteretten sind nikotinfreie „Zigaretten“ mit niedrigem Teergehalt, die wie normale Zigaretten geraucht werden. Eine Kräutermischung als „Tabakimitation“ soll es dem Raucher ermöglichen, sich die Nikotin-Zigaretten abzugewöhnen, ohne abrupt auf gewohnte Zeremonien des Rauchens verzichten zu müssen.

Die Kräutermischung enthält:

Haselnuss 63%
Papaya 24%
Eukalyptus 6,5%
Pfefferminze 6,5%.

Der Rauch einer NTB Kräuterrette® enthält nach ISO:  Ø 0,0 mg Nikotin und Ø 3,0 mg Kondensat (Teer).

Wirkprinzip der Kräuterzigarette

Die Kräuterzigaretten mit der NTB Kräutermischung enthalten kein Nikotin und einen geringen Teergehalt. Dadurch entfällt die körperliche Abhängigkeit, die beim Rauchen von herkömmlichen Tabakzigaretten durch das Nikotin verursacht wird. Durch die Imitation des Raucherverhaltens soll der Rückgriff auf richtige Zigaretten – mit dem Suchtstoff Nikotin – verhindert werden.

Die Dauer der Anwendung ist individuell fest zulegen. Im Allgemeinen wird eine Kur von 4 bis 6 Wochen empfohlen. Der Tabak- und Nikotinkonsum sollte schon in der ersten Woche entfallen